Bandgeschichte

Im April 2015 entstand mit Musikern aus verschiedensten Wiener Bands das Projekt „Bull´s Eye“. 

Mit dem Auftritt beim Vienna Blues Spring im Reigen, war der Startschuss für die Wiener Blues – Rock Band gegeben. 

Für Bull´s Eye folgten Auftritte in der Ottakringer Brauerei im Rahmen des Vinyl & Music Festivals, im Vienna Hard Rock Cafe, bei der Krone Gala und natürlich auch in kleineren, persönlicheren und gemütlicheren Lokalen. 

Durch die vielen Auftritte von Bull´s Eye lernten die Leute die Musik zu schätzen und respektieren und selbst der erste Auftritt im Ausland, in Bratislava war ein toller Erfolg.

Nach einer kurzen Auszeit 2017 und einigen internen Veränderungen, ist die Band umtriebiger und tatkräftiger denn je.
Heute sind Bull´s Eye vier Burschen/Freunde aus Wien, welche man durch ihr breites Repertoire von Austropop über Blues bis hin zum Rock, ob beim Heurigen oder auf kleinen und großen Bühnen/Festivals wie beim Vienna Blues Spring im Wiener Reigen, antreffen kann.

Songs aus der eigenen Feder, leicht veränderten Covers und Darbietungen von Originalen bekommt das Publikum mit Leidenschaft und Spaß an der Sache präsentiert.


STECKBRIEFE DER BANDMITGLIEDER

Kurt M.

Markus O.

Robert J.

Tom Stöckl